Neue Ziele braucht das Jahr, Quartal 3

Ziele setzen, finanzielle freiheit, investkinx

Noch knapp drei Monate bis zum Jahresende. Damit ist es wieder Zeit für einen kurzen Zwischenstand meiner Ziele für das dritte Quartal.

Neue Ziele braucht das Jahr 2017

Bisherige Artikel zum Thema Neue Ziele braucht das Jahr findest du hier:

Aber wie sieht es denn eigentlich bei dir und deinen Zielen aus? Hast du dir dieses Jahr schon etwas vorgenommen? Sollte dies nicht der Fall sein, dann ist es selbst jetzt noch nicht zu spät dir Gedanken darüber zu machen!

Persönliche Ziele geben dem Alltag Struktur und Bedeutung. Sie helfen dir, dich gezielt weiterzuentwickeln und motiviert auf etwas hinzuarbeiten. Hast du dir also schon Ziele für dieses Jahr überlegt?

Wenn du etwas Motivation oder Anregung benötigst, kann dir vielleicht der Artikel Neue Ziele braucht das Jahr weiterhelfen. Wie du in diesem Beitrag sehen kannst, habe ich mir für dieses Jahr einiges vorgenommen.

 

1. Mindestens eins bis zwei Bücher lesen pro Monat

Ziel: „Ich nehme mir vor ein bis zwei Bücher pro Monat und mindestens 12 Bücher in diesem Jahr zu lesen.“

Ich konnte mich nach drei weiteren Monaten immer noch nicht durchringen, dass von mir angefangenen Buch Das Robbins Power Prinzip von Anthony Robbins vollständig durchzulesen.

Ich habe inzwischen aber andere Bücher vorgezogen. Hinzu kamen vom Autor Robert Kiyosaki:

 

Hole dir jetzt die komplette Rich Dad Poor Dad – Klassiker-Edition von Robort T.Kiyosaki in und spare damit über 30%:

 

Zum Thema Cashflow-Quadrant habe ich einen eigenen Blogbeitrag verfasst. Ich finde es wichtig, sich dessen bewusst zu machen, um langfristig Vermögen aufzubauen.

Darüber hinaus höre ich beim Joggen oder Autofahren gerne Hörbücher. Dazu gibt es auch einen neuen Stand. Die Karrierebibel von Jochen Mai habe ich abgeschlossen. Zusätzlich kam das neue Hörbuch von Thomas Knedel Das System Immobilie hinzu. Dieses fand ich so spannend, dass ich es gleich ein zweites Mal angehört habe. Klare Weiterempfehlung meinerseits!

Zusammengefasst komme ich dann bisher auf sieben Bücher sowie drei Hörbücher.

 

2. Sparrate bis 40% optimieren

Ziel: „Ich strebe dazu eine Sparquote von mindestens 40% an.“

Die nächsten Monate sahen wie folgt aus:

  • Juli: 65 %
  • August: 47%
  • September: 47%

Zusammenfassend liegt die Sparquote in den letzten 9 Monate bei ca. 38 %. Mein Ziel die 40 % zu erreichen, wird nun vielleicht doch möglich.

 

3. Anwendung Weltportfolio mit ca. 10.000€

Ziel: „Aufbau eines „Weltportfolio“ mit 10.000€.“

Hier ist leider immer noch nichts passiert. Da ich aktuell an anderen Investments dran bin, denke ich, dass ich dieses Ziel nicht erreichen werde. Wenn du mehr über das Weltportfolio erfahren möchtest, dann kann ich dir das sehr interessante und auf wissenschaftlichen Daten basierende Buch von Gerd Kommer Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs empfehlen!

 

4. Weitere Investitionsmöglichkeiten oder Wege für passives Einkommen finden

Ziel: „Ich bin ständig auf der Suche nach Möglichkeiten weiteren Geldfluss zu generieren. Mit diesem Ziel möchte ich mich ein wenig weiterbilden und auch neues ausprobieren. Unter anderem schweben mir Projekte im Bereich Amazon FBA oder in Richtung Internet-Marketing vor.“

Im Bereich Amazon FBA ging es im September endlich los. Der Produktlaunch startete am 26.09.2017. Sobald es die ersten Ergebnisse gibt, werde ich darüber mehr schreiben.

Damit wäre dieses Ziel auch erreicht.

 

5. Eins bis Zwei Blogbeiträge pro Monat

Ziel: „Ich möchte allen Lesern und Follower von Investkinx gerne mit ein bis zwei Beiträgen rund um das Thema finanzielle Freiheit und Investments pro Monat informieren.“

Dieser Zwischenbericht über meine Ziele ist genau der zwanzigste Artikel auf meinem Blog Investkinx. Laut meiner damaligen Zielstellung bin ich damit auch gut im SOLL.

Die neuesten Blogbeiträge sind:
Werde Herr deiner Finanzen, Teil 2: Finde deine Geldfresser
Vermögens-Kongress zum passiven Einkommen, Tag 12-17
Cashflow-Quadrant – Welcher Einkommenstyp bist du?

 

6. Zweiwöchiger Urlaub

Ziel: „Zu guter Letzt sollte auch der Urlaub nicht fehlen.“

Dieses Ziel habe ich im ersten Quartal bereits erreicht.

 

Zwischenstand meiner Ziele nach dem dritten Quartal

Nach gut neun Monaten heisst es:

  • Drei Ziele sind erreicht.
  • Bei einem bin ich im Zielkorridor.
  • Bei meiner Sparquote bin ich dicht dran und beim Investieren in das Weltportfolio muss ich noch etwas nachlegen.

Aus meiner Sicht kann ich schon sehr zufrieden sein. Aber auch wie beim letzten Mal sollte ich mich aber keinesfalls ausruhen. Und das solltest du auch nicht!

Also, wie sieht es mit deinen Zielen aus? Hast du schon einiges erreichen können, was du dir vorgenommen hast? Gerne würde ich von dir erfahren!

Du hast dir noch keine Gedanken über deine Ziele gemacht? In diesem Jahr sind noch drei Monate Zeit, deine Ziele zu verwirklichen! Fang jetzt damit an!

 

Best regards,
Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*